Wir erweitern unser Nachhilfelehrer-Team. Jetzt bewerben!

Das Bildungspaket

Ihnen als Eltern steht Geld aus dem Bildungspaket für Nachhilfeunterricht zu. Um dieses zu erhalten, müssen Sie einen entsprechenden Antrag stellen. Diesen Antrag bekommen Sie an den unterschiedlichsten Stellen, z.B. beim Jobcenter bei der Kreisverwaltung, beim Bürgeramt oder beim Landratsamt. Nur sehr wenige Kommunen haben ihre Anträge auch ins Internet gestellt. 

Wenn Sie den Antrag haben, müssen Sie folgendes tun: 

  1. Legen Sie bitte gemeinsam mit Ihrem Kind fest, in welchem Unterrichtsfach es Unterstützung benötigt. Machen Sie sich zudem Gedanken über einen aus Ihrer Sicht realistischen Förderzeitraum. Sollten Sie diesbezüglich unsicher sein oder Fragen haben, dann zögern Sie bitte nicht, eine Kundenberaterin der Premiumnachhilfe zu kontaktieren.

  2. Im zweiten Schritt kontaktieren Sie bitte den Schullehrer Ihres Kindes und berichten von Ihrem Vorhaben, zusätzliche schulische Förderung bei einem institutionellen Nachhilfeanbieter in Anspruch zu nehmen. Bitten Sie den Schullehrer um Bestätigung der Notwendigkeit der Förderung. Sollte der Schullehrer Ihr Vorhaben unterstützen, dann muss er lediglich ein dem Antrag beiliegendes Formular ausfüllen.

  3. Anschließend füllen Sie die restlichen Formulare Ihres Antrages aus. Die vollständigen Unterlagen können Sie nun bei der für Sie zuständigen Behörde einreichen. Das kann sein: das Jobcenter bei der Kreisverwaltung, das Bürgeramt oder das Landratsamt. Nach Sichtung aller Unterlagen bekommen Sie von der zuständigen Behörde eine Rückmeldung. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an eine Kundenberaterin der Premiumnachhilfe.

  4. Sobald Sie eine positive Rückmeldung von der für Sie zuständigen Behörde erhalten, kann es losgehen: Sie können nun direkt einen aus Ihrer Sicht geeigneten Nachhilfeanbieter kontaktieren und mit der Beraterin die weitere Vorgehensweise besprechen. Bei der Auswahl des Nachhilfeanbieters sind Sie völlig frei.

  5. Wenn Ihre Wahl auf die Premiumnachhilfe fällt, dann haben Sie mit der Abrechnung der Nachhilfestunden nichts zu tun. Ihre persönliche Kundenberaterin der Premiumnachhilfe wird sich zwecks Abrechnung mit der für Sie zuständigen Behörde in Verbindung setzen.
Nachhilfelehrer Farsaneh S.
  • Farsaneh S., Düsseldorf
  • Chemie, Englisch, Biologie, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich arbeite sehr gerne mit Kindern/ Jugendlichen und kann den Schulstoff sehr gut und anschaulich erklären. Es macht mir Spaß, bei Schülern das Interesse am Fach zu wecken und ihnen zu helfen

Nachhilfelehrer Maria M.
  • Maria M., Düsseldorf
  • Spanisch, Englisch, Französisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe eine langjährige Unterrichtserfahrung denn seit der Schulzeit gebe ich privat Individualunterricht in verschiedenen Sprachen. Ich habe einen ausgezeichneten Umgang mit Kindern aber auch Erfahrung im Unterricht für Erwachsene.

Nachhilfelehrer Alma G.
  • Alma G., Düsseldorf
  • Spanisch, Spanisch, Spanisch
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte seit 4 Jahren und es bereitet mir viel Freude, wenn ich die Lernerfolge bei den Schülern sehen kann.

Nachhilfelehrer Lorenzo M.
  • Lorenzo M., Köln
  • Englisch, Spanisch, Italienisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich unterrichte gerne, weil ich mag, anderen Leuten mit meinen Kenntnissen helfen zu koennen.

Nachhilfelehrer Jürgen Daniel W.
Warum ich gerne unterrichte

Es bereitet mir Freude Wissen zu vermitteln und Sachzusammenhänge begreiflich zu veranschaulichen

Nachhilfelehrer Elisabetta B.
  • Elisabetta B., Düsseldorf
  • Englisch, Französisch, Spanisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich vermittle sehr gern meine Sprachkenntnisse und ich beobachte mit Neugier die Fortschritte der Schüler. Ich helfe Sie ausserdem gern beim Lernen dadurch dass ich ihre Lernmethode festige.

Nachhilfelehrer Edison  S.
Warum ich gerne unterrichte

Weil es mir Spaß macht, Menschen zu helfen, die meine Muttersprache gerne besser lernen möchten. Ich weiss aus eigener Erfahrung, wie schwer es sein kann, eine fremde Sprache zu lernen und darum ist es mir wichtig, dabei Freude zu vermitteln.

Nachhilfelehrer Fernanda F.
Warum ich gerne unterrichte

Ich freue mich über die Fortschritte, wenn ich anderen etwas erklären kann und sehe, wie sie ihre Leistung verbessern und mehr Erfolge haben und Unsicherheit verlieren.

Nachhilfelehrer Ekaterina K.
Warum ich gerne unterrichte

Ich biete Nachhilfe vor allem in den Bereichen Englisch und Russisch (gerne auch als Fremdsprache). Ich unterrichte Schüler aller Jahrgangsstufen und Schultypen, sowohl einzeln, als auch in der Gruppe. Auserdem unterrichte ich auch per Skype.

Nachhilfelehrer Svenja D.
  • Svenja D., Düsseldorf
  • Mathematik, Deutsch, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich habe schon als Schülerin Nachhilfe gegeben und als Tutorin gearbeitet, wodurch ich Gefallen am Lehren gefunden habe. Ich liebe es, Wissen zu vermitteln, und mag das Erfolgserlebnis, wenn der Schüler sich in seinen Leistungen gesteigert hat.

Nachhilfelehrer Roland P.
  • Roland P., Köln
  • Deutsch, Latein, Englisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich vermittle sehr gerne Wissen, besonders im Bereich Sprache an sich und Grammatik.

Nachhilfelehrer Carolin S.
Warum ich gerne unterrichte

Gern gebe ich mein Wissen und meine Kenntnisse an andere weiter. Ich liebe Sprachen.

Nachhilfelehrer Angela K.
  • Angela K., Hamburg
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich lerne gern selbst Neues und habe Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen.

Nachhilfelehrer Bettina S.
  • Bettina S., Köln
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Mir macht es nicht nur Freude, hilfreiches Wissen zu vermitteln, sondern auch Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei ihrer schulischen Entwicklung erfolgreich zu unterstützen.

Nachhilfelehrer Jessica  v.
  • Jessica v., Düsseldorf
  • Deutsch, Englisch, Französisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Ich vermittle gerne Wissen.

Nachhilfelehrer Rafael Antonio S.
Warum ich gerne unterrichte

weil ich die Vermittlung von Sprachen mag.

Nachhilfelehrer Beatriz M.
  • Beatriz M., Köln
  • Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Weitere
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Der Umgang mit den Schülern macht Spass - das ist selbstverständlich. Aber am schönsten ist das Gefühl, zu wissen, durch die Vermittlung von eigenem Wissen, eigenen Lernstrategien und Erfahrungen zum Erfolg des Schülers effektiv beitragen zu können.

Nachhilfelehrer Charlotte G.
  • Charlotte G., Köln
  • Französisch, Italienisch, Geographie
  • ranking:
Warum ich gerne unterrichte

Das Weiterkommen der Schüler ist meine Priorität! Meine Muttersprache ist Französisch bin aber auch halb Deutsche und spreche noch fließend Englisch und Italienisch. Mein Motto: Arbeit kann auch Spaß machen!

Rufen Sie uns an!

Über mich...